A cup of english reads, please!

Hallo ihr Lieben, 

im Januar hat Sandy eine neue Challenge ins Leben gerufen. Und da diese genau mein cup of tea ist (Wortspiel beabsichtigt), war schnell klar, dass ich auch teilnehmen möchte. 

http://nightingale-blog.net/2016/01/17/i-challenge-you-a-cup-of-english-reads-please/

Worum geht es? 

Bei der Challenge "A cup of english reads, please" soll es darum gehen den eigenen Schweinehund zu überwinden und mehr Bücher auf Englisch zu lesen. Es gibt drei verschiedene Gruppen und man hat vor Beginn der Challenge die Möglichkeit sich für eine der drei anzumelden.  Mehr Informationen dazu findet ihr bei Sandy
Da ich hin und wieder ganz gerne ein Buch in seinem Original lese, habe ich mich dagegen entschieden in die "Anfänger Gruppe" zu gehen und mich stattdessen für die goldene Mitte entschieden: A cup of Darjeeling. Das bedeutet: Ich lese ab dem 14. Februar 2016 bis zum 14. Februar 2017 mindestens ein Buch pro Monat auf Englisch und werde es auch hier auf meinem Blog rezensieren. 
Ich habe zuvor noch nie wirklich darauf geachtet wie oft ich im Schnitt Bücher auf Englisch lese und das möchte ich mit dieser Challenge auf jeden Fall im Blick haben. Denn ich bin mir sicher, dass es keine 12 Bücher im Jahr sind. Ich bin schon sehr gespannt, welche Bücher mich in diesem Jahr auf dieser Challenge begleiten werden. Alle gelesenen und rezensierten englischen Bücher, werde ich hier auf dieser Seite verlinken. 

Bist du auch bei der Challenge dabei? Wenn ja, für welche Gruppe hast du dich entschieden?

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen